Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Testspiele: Austria schlug den FC Puch 3:2

Die Salzburger Austria bewies am Montag “Frühform” und schlug den Landesligisten FC Puch mit 3:2. Die Tore der Violetten schossen Xandi Seywald, Lubo Neubauer und Christof Kopleder.

Die erste Halbzeit war nicht wirklich berauschend, zuviel Krampf und Kampf. Erst in der zweiten Häflte gewann die Truppe von Neo-Trainer Didi Emich (Foto: SVAS/Schernthaner) die Oberhand und setzte sich in einer sehr hart geführten Partie schließlich mit 3:2 durch.

Test-Ergebnisse:

SV Austria Salzburg – FC Puch 3:2 (0:1) Tore: Seywald, Neubauer (Elfer), Kopleder; Mirkovic, Haslauer. SK Maishofen – USV Dorfgastein 4:4 (1:1). Tore: Eder (25., 46., 83.), Aberger (65.); Gstrein (10., 70.), Plöbst (54.), Minichberger (86.).UFC Eben – USC Mariapfarr 4:2 (3:1).USK Hof – USV Fuschl 2:3 (1:0). Tore Hof: Berktold, Perkovic.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 08:39 auf https://www.salzburg24.at/archiv/testspiele-austria-schlug-den-fc-puch-32-59615686

Kommentare

Mehr zum Thema