Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

"Tierisch gefährliche" Szenen mit Matt Damon

Die spannenden Action-Szenen in seinen "Bourne"-Filmen sind nichts im Ver­gleich zum neuen Projekt von Hollywood-Schauspieler Matt Damon (40).

"Ich hatte eine Szene mit einem Löwen und eine Close-up-Aufnahme mit einem Tiger. Und vor zwei Tagen stand ich mit einem Grizzlybären vor der Kamera", sagte Damon der US-Tageszeitung "USA Today". Derzeit dreht der 40-Jährige mit dem Regisseur Cameron Crowe ("Jerry Maguire") die Verfilmung des Romans "We Bought a Zoo" von Benjamin Mee über eine Familie, die einen heruntergekommenen Zoo mit exotischen Tieren kauft.

Matt Damon hat vier Kinder

"Cameron und ich haben Scherze darüber gemacht, dass man nie mit Tieren und Kindern gleichzeitig drehen sollte", sagte Damon. "Und irgendwie haben wir es geschafft, alles in diesen Film zu packen." Damon ist selbst Vater von vier Mädchen, darunter einer Tochter, die Ehefrau Luciana Barroso mit in die Ehe gebracht hatte. Neben Damon sind auch Scarlett Johansson und Kinderstar Elle Fanning ("Somewhere") in dem Streifen zu sehen, der Ende dieses Jahres in die Kinos kommen soll.

Damon bald in den Kinos

Nicht mit Tieren, sondern mit Viren hat Damon es demnächst auf der Leinwand zu tun: Ab 21. Oktober ist er an der Seite von Stars wie Gwyneth Paltrow, Kate Winslet, Jude Law und Marion Cotillard in Steven Soderberghs "Contagion" zu sehen, einem Thriller über einen sich rasant verbreitenden, tödlichen Virus. APA
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.10.2019 um 12:19 auf https://www.salzburg24.at/archiv/tierisch-gefaehrliche-szenen-mit-matt-damon-59244523

Kommentare

Mehr zum Thema