Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Tim Bendzko gewinnt Bundesvision Song Contest

Sänger Tim Bendzko konnte die Stimmen des Publikums mit seinem Song 'Wenn Worte meine Sprache wären' für sich gewinnen.

Tim Bendzko (27 Jahre alt) hat es geschafft, er gewann den 'Bundesvision Song Contest' für Berlin. Der Musiker ('Nur noch kurz die Welt retten') trat gegen die Kandidaten der 16 Bundesländer bei Stefan Raabs Musikwettbewerb 'Bundesvision Song Contest' in Köln an und eroberte mit seinem Song 'Wenn Worte meine Sprache wären' das Publikum. Die meisten Anrufe und SMS gingen für den sympathischen Berliner ein. "Ohne Worte bin ich", jubelte der Star ganz poetisch laut 'Bild.de' und strahlte glücklich in die Kameras: "Vielen, vielen Dank. Ihr seid verrückt!" Auf Platz 2 und 3 folgten 'Flo Mega' aus  Bremen und 'Bosse', der gemeinsam mit Anna Loos (40) für Niedersachen angetreten war. Viele wichtige Gesichter des deutschen Showbiz waren bei dem Wettbewerb involviert, allen voran Stefan Raab, der gemeinsam mit Johanna Klum die Show moderierte. Lena Meyer-Landrut trieb sich als rasende Reporterin backstage bei diesem '7. Bundesvision Song Contest' herum. Die musikalische Konkurrenz war groß - für Hamburg kam Thees Uhlmann von 'Tomte', 'Juli' ging für Schlweswig-Holstein an den Start und Sidos Freundin Doreen Steinert trat für Brandenburg an.

Tim Bendzko seit jahren passionierter Musiker

Tim Bendzko schreibt schon Songs, seit er 16 Jahre alt ist. Das ist aber bei weitem nicht sein einziges Talent - der Star besuchte ein Sportgymnasium und spielte beim 1. FC Union Berlin Fußball. Außerdem arbeitete er bereits als Model. Seine Songs selbst zu schreiben ist für den Frauenschwarm Ehrensache: "Ich wüsste erst mal nicht, warum ich das machen sollte. Mit jemandem zusammen arbeiten, ja, vielleicht. Aber einfach so die Songs von anderen singen? Nee …", sagte Tim Bendzko gegenüber 'Starlounge.de'.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 04:34 auf https://www.salzburg24.at/archiv/tim-bendzko-gewinnt-bundesvision-song-contest-59272846

Kommentare

Mehr zum Thema