Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Tödliche Prügelattacke in OÖ: Bursch für weitere Taten verantwortlich

Ein 19-jähriger Oberösterreicher, der in Untersuchungshaft sitzt, weil er Anfang März einen 17-Jährigen totgeprügelt haben soll, hat nach derzeitigem Ermittlungsstand auch Gewaltattacken auf drei weitere junge Leute zu verantworten.

Die Übergriffe liegen bereits zwei bis drei Jahre zurück. Die Opfer wurden dabei schwer verletzt. Das teilte die Pressestelle der Polizei Oberösterreich am Freitag mit.

Prügelattacke am 2. März

Der im Bezirk Freistadt wohnhafte Maurer soll einem 17-Jährigen bei einer Auseinandersetzung am 2. März vor einem Lokal in Ried in der Riedmark (Bezirk Perg) zwei wuchtige Faustschläge ins Gesicht versetzt haben. Das Opfer ging bewusstlos zu Boden, der Angreifer flüchtete. Zwei Wochen später erlag der 17-Jährige im Spital seinen schweren Kopfverletzungen. Der 19-Jährige wurde von der Polizei ausgeforscht. Die Staatsanwaltschaft Linz will ihn wegen Körperverletzung mit tödlichem Ausgang anklagen. Ihm drohen im Fall eines Schuldspruchs bis zu zehn Jahre Gefängnis für dieses Delikt.

17-Jährigen bewusstlos geschlagen

Im Laufe der Ermittlungen stellte sich heraus, dass der 19-Jährige noch weitere, länger zurückliegende Gewalttaten zu verantworten haben dürfte. Bereits am 4. Juli 2009 soll der heute 19-Jährige bei einem Zeltfest in Mittertreffling (Bezirk Urfahr-Umgebung) einen damals 17-Jährigen mit einem Bierkrug bewusstlos geschlagen und schwer verletzt haben. Der Täter flüchtete nach dem Übergriff, die Tat blieb lange ungeklärt. Im Juni 2010 schlug der Maurer laut Ermittlern in Gallneukirchen (Bezirk Urfahr-Umgebung) seinen damals 17-jährigen Cousin ohne ersichtlichen Grund nieder. Als der Bruder des Opfers, damals 21 Jahre alt, eingreifen wollte, streckte ihn der Angreifer ebenfalls nieder. Der Jüngere erlitt eine Platzwunde am Hinterkopf und war kurze Zeit bewusstlos, der Ältere verlor durch den Schlag drei Zähne. Der Vorfall wurde damals aus familiären Gründen nicht angezeigt. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.05.2021 um 07:29 auf https://www.salzburg24.at/archiv/toedliche-pruegelattacke-in-ooe-bursch-fuer-weitere-taten-verantwortlich-59341666

Kommentare

Mehr zum Thema