Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Topmodel Jana will sich von Freund managen lassen

Ob das klug ist? GNTM-Gewinnerin Jana Beller will sich künftig von ihrem Freund Dimitri managen lassen, statt auf die Unterstützung der Model-Agentur 'ONEeins' zu vertrauen.

Günther Klum, Vater von Supermodel Heidi Klum und Chef der Agentur, ist verärgert und erklärte laut 'Bild.de': "Das Problem mit Jana war ihr Freund Dimitri, der uns sagte, er hätte die letzte Entscheidung über alles, was Jana macht."

Topmodel Jana ließ Termine platzen

Nachdem die schöne Blondine am 9. Juni im Finale von'Germany's Next Topmodel' siegreich war, ließ sie schon bald wichtige Termine platzen und war für Günther Klum nicht zu erreichen. Der betonte: "Das war kein professionelles Arbeiten mehr, darum mussten wir uns von ihr trennen." Dieser Version widersprach Jana Bellers Anwalt. David Gappa behauptet, er habe die Verträge mit der 'Topmodel'-Agentur auf Janas Wunsch hin zum 21. Juli einseitig beendet. Günther Klum hielt das für keine gute Idee: "Dimitri meint wohl, er könne Jana jetzt alleine managen. Um es vorsichtig auszudrücken, finde ich sein Verhalten sehr seltsam. In diesem Falle hat er schon einmal zu hoch gepokert."

Jana freut sich auf Modelleben ohne Klum

Ob Dimitri das Zeug dazu hat, seine schöne Freundin zu managen, bleibt abzuwarten. Sie freut sich jedoch auf eine selbstbestimmtere Zukunft. "Mir geht es gut. Ich bin froh, dass alles vorbei ist. Ich verfolge meinen Traum, international Karriere zu machen", verriet Jana Beller auf Nachfrage von 'Bild.de'.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.06.2021 um 01:58 auf https://www.salzburg24.at/archiv/topmodel-jana-will-sich-von-freund-managen-lassen-59245144

Kommentare

Mehr zum Thema