Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Tourentipp: Aus dem Lessachtal aufs Schöneck (2.540 m)

Rund 60 Bergseen finden sich in den Niederen Tauern im Lungau. Die Bergtour auf das Schöneck führt an drei von ihnen vorbei. Die malerischen Landschitzseen an der Grenze zur Steiermark bieten ein tolles Panorama bis zum Hochgolling.

Von der Lasshoferhütte startet der Wanderweg in Richtung Norden in das tiefe Tal. An einem Wasserfall vorbei erreicht man die Bacheralm und folgt dann der Tafel "Lanschitzseen" kurz bergab über eine kleine Holzbrücke zum Ufer des Unteren Lanschitzsees. Die Markierung führt vom Mittleren zum Oberen Lanschitzsee (2.050 m) mit Blick auf den Hochgolling (2.863 m). Nun beginnt der Gipfelgrat auf das Schöneck, der im letzten Abschnitt deutlich steiler wird. Hier ist Trittsicherheit
erforderlich. Der Abstieg erfolgt auf der Aufstiegsroute.

  • Tourengebiet: Salzburg, Schladminger Tauern
  • Ausgangspunkt: Die Lasshoferhütte bei Tamsweg – Lessach (Mautstraße)
  • Gehzeit: 8 Stunden
  • Höhenmeter: 1.450 HM (Auf- und Abstieg)
  • Gipfel: Schöneck, 2.540 m
  • Schwierigkeit: Lange und teilweise steile Bergtour auf das Schöneck.
  • Tourenplanung: Die genaue Tourenbeschreibung sowie GPS-Track, Fotos und Anfahrtsbeschreibung findest du auf Alpintouren.com unter der Tour Aus dem Lessachtal aufs Schöneck.

ALPINTOUREN Salzburg24
ALPINTOUREN

Aufgerufen am 14.12.2018 um 07:36 auf https://www.salzburg24.at/archiv/tourentipp-aus-dem-lessachtal-aufs-schoeneck-2-540-m-43630129

Kommentare

Mehr zum Thema