Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Tragischer Mopedunfall

Zederhaus – Zu einem tragischen Unglück kam es Samstag gegen 01.00 Uhr früh in der Nähe von Zederhaus. Ein 16-jähriger Schüler kam mit seinem Moped von der Straße ab und stürzte in den Zederhauserbach.

Das tragische Unglück hat sich  Samstag vermutlich gegen 01.00 Uhr früh ereignet. Der 16-jährige Schüler ist mit seinem Moped auf der Zederhauser Landesstraße im Bereich der „Glanzerbrücke“ auf die linke Fahrbahnseite geraten. Dort ist er laut Polizeiangaben gegen die Leitschiene geprallt und in den Zederhauserbach gestürzt. Der Schüler wurde 400 Meter abgetrieben. Sein Vater fand ihn gegen 08.00 Uhr früh liegend in der Mitte des Bachbettes. Der Notarzt konnte nur mehr seinen Tod feststellen.

Nach Angaben der Polizei ist der Mopedlenker aus eigenem Verschulden von der Straße abgekommen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 10:18 auf https://www.salzburg24.at/archiv/tragischer-mopedunfall-59625703

Kommentare

Mehr zum Thema