Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Traktor verliert Maische: Zwei Unfälle in der Stadt Salzburg

Nachdem ein Traktor am Dienstag in den frühen Morgenstunden Maische verloren hatte, kam es im Bereich der Innsbrucker Bundesstraße und der Rudolf-Bieblstraße in der Stadt Salzburg zu zwei Unfällen. Die Reinigung der Fahrbahn läuft auf Hochtouren.

Auf Grund der Verunreinigung der Fahrbahn kam es im Bereich der Innsbrucker Bundesstraße und der Rudolf-Bieblstraße zu zwei Unfällen. Die Straßenzüge sind derzeit noch gesperrt und auch der O-Bus Verkehr ist eingeschränkt.

Verkehrsteilnehmer werden ersucht großräumig auszuweichen, meldet die Polizei. Vermessungen durch die Polizei und die Reinigung der Straße durch das Magistrat sind im Gang. Weitere Details folgen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.09.2019 um 01:11 auf https://www.salzburg24.at/archiv/traktor-verliert-maische-zwei-unfaelle-in-der-stadt-salzburg-59266843

Kommentare

Mehr zum Thema