Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Travis trommelt wieder

Nach seinem Flugzeugabsturz im September hat Travis Barker in seinem ersten Interview positives zu verkünden!

Travis Barker scheint sich von seinen schweren Verletzungen erholt zu haben. Der Schlagzeuger hatte sich bei einem Flugzeugabsturz Ende September Verbrennungen am Unterleib zugezogen. Kaum zwei Monate später sitzt Travis schon wieder an den Studio-Trommeln.

Bei der letzten MTV TRL Show in New York gab Travis sein ersten Interview nach dem unfall. Er bedankte sich dabei bei für die Unterstützung, die ihm über die schwere Zeit geholfen hat und teilte gleichzeitig mit: „Ich spiele wieder Schlagzeug, ich bin wieder im Studio zurück.” Travis ist froh, dass er wieder voll funktionsfähig ist und es immer noch drauf hat: “Alles [Das Trommeln] hat sich so gut angefühlt, ich bin so dankbar, dass ich spielen kann”.

Hoppus, Travis’ ehemaliger Blink 182 Kollege hat das Interview mit den Worten kommentiert: “Er kann nicht aufhören zu trommeln, weißt du? Der Mann wurde geboren, um hinter einem Schlagzeug zu sitzen und sein Ding zu machen!”.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.06.2019 um 01:35 auf https://www.salzburg24.at/archiv/travis-trommelt-wieder-59607163

Kommentare

Mehr zum Thema