Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Triathlon: Andreas Giglmayr startet in die Saison

Andreas Giglmayr steigt am Sonntag als erster österreichischer Triathlet in die Weltcup-Saison ein. Der Salzburger nimmt in Ishigaki/Japan den zweiten Saisonstopp als Standortbestimmung zum Anlass.

Er will sich außerdem für die eine Woche später in Tongyeong/Südkorea in Szene gehende Premiere der hoch dotierten “World Championship Series” akklimatisieren. Mit Olympiasiegerin Kate Allen und Franz Höfer werden dort auch zwei weitere ÖTRV-Topathleten ihr Saisondebüt geben.

Höfer bestreitet vor der Abreise nach Asien an diesem Wochenende noch einen Sprint-Triathlon in Triest, Allen wird direkt aus Australien nach Korea reisen. Der Event war ursprünglich als Weltcup ausgeschrieben, wurde aber in die Auftakt-Veranstaltung der “World Championship Series” umfunktioniert, nachdem die für eine Woche danach angesetzt gewesenen Singapur-Rennen aus finanziellen Gründen abgesagt werden mussten.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.05.2021 um 03:43 auf https://www.salzburg24.at/archiv/triathlon-andreas-giglmayr-startet-in-die-saison-59617429

Kommentare

Mehr zum Thema