Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Tscheche mit 150km/h in der 80er Zone

St. Michael – Am Freitag um 10 Uhr 45 erwischte die Polizei einen Raser auf der Tauernautobahn. Er war in der 80 km/h-Zone mit einer Geschwindigkeit von 150 km/h unterwegs.

Der Tscheche hatte es wohl besonders eilig. Gegenüber der Polizei gab er an, einen dringenden Termin in Italien wahrnehmen zu müssen.

Nichtsdestotrotz wurde dem Mann der Führerschein abgenommen. Außerdem musste er ein Bußgeld von 400 Euro bezahlen. Die Weiterfahrt nach Italien trat dann seine Frau an.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.06.2019 um 02:39 auf https://www.salzburg24.at/archiv/tscheche-mit-150km-h-in-der-80er-zone-59602087

Kommentare

Mehr zum Thema