Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Türkischer Lokalbesitzer geht auf Gast los: Ungar flüchtet durch Fenster

Der Türke schlug dem Gast mehrmals ins Gesicht. Bilderbox
Mann zeigt seine Faust [ (c) www.BilderBox.com, Erwin Wodicka, A-4063 Breitbrunn, Tel. +43 676 5103 678. Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG, URHEBERVERMERK und den AGB´s auf www.bilderbox.com ] Hand Faust Faustschlag Gewalt Aggresiv aggressiver aggressiven Aggressivität Aggressivitaet Emotion Emotionen Kriminalität schlagen in der Ehe Faustrecht Schläger Vergewaltigung Drohen Drohung Androhung Vergewaltigen Peiniger Faustkampf Boxen Bedroher Bedrohen Bedrohung Hände Haende Schlagen geschlagen werden Ehepaar Gewaltanwendung Gewaltandrohung bedrohten Streit Streiten Ärger ärgern Aerger aergern Alkohol Hemmungen Androhen Androhung alkoholisiert

In Rauris (Pinzgau) kam es in der Nacht auf Sonntag zu einer brutalen Auseinandersetzung zwischen einem türkischen Lokalinhaber und einem Gast. Der Türke beschuldigte den Gast, nicht bezahlt zu haben und schlug ihm mehrmals ins Gesicht.

Der 40-jährige Lokalinhaber warf dem ungarischen Gast vor, Geld gestohlen zu haben und die offenstehende Rechnung nicht bezahlen zu wollen, berichtet die Polizei. Nach einer heftigen verbalen Auseinandersetzung kam es in weiterer Folge zu Handgreiflichkeiten. Der Lokalinhaber schlug dem 27-Jährigen mehrmals ins Gesicht und wollte diesen anschließend noch mit einem zerbrochenen Sektglas verletzen. Der Gast, der durch ein Fenster flüchten konnte, erlitt durch den Vorfall Prellungen und Abschürfungen im Gesichtsbereich. Der Lokalbesitzer wurde auf freiem Fuß angezeigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.02.2021 um 11:53 auf https://www.salzburg24.at/archiv/tuerkischer-lokalbesitzer-geht-auf-gast-los-ungar-fluechtet-durch-fenster-44893774

Kommentare

Mehr zum Thema