Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Überfall auf Postamt in Wels: Täter flüchtig

In Wels wurde am Mittwoch ein Postamt überfallen. laumat.at / Matthias Lauber
In Wels wurde am Mittwoch ein Postamt überfallen.

Ein vorerst unbekannter Täter hat Mittwochvormittag ein Postamt am Kaiser-Josef-Platz im Zentrum von Wels überfallen. Als "Tatwaffe" verwendete er ein Päckchen mit der Aufschrift "Überfall".

Gleichzeitig forderte er von der Angestellten Bargeld. Das gab die Polizei Pressestelle Oberösterreich bekannt.

Wels: Großräumig abgesperrt

Nachdem dem Täter Bargeld ausgehändigt wurde, flüchtete dieser samt der Beute in unbekannte Richtung. Verletzt wurde niemand. Die Fahndung nach dem Unbekannten verlief vorerst ergebnislos. Am Vormittag wurde das Päckchen von Sprengstoffexperten untersucht. Der Kaiser-Josef-Platz wurde dazu großräumig abgeriegelt und für den gesamten Verkehr gesperrt.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.09.2019 um 01:41 auf https://www.salzburg24.at/archiv/ueberfall-auf-postamt-in-wels-taeter-fluechtig-41607067

Kommentare

Mehr zum Thema