Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

UHC hofft auf Erscheinen des Gegners

Nachdem SG Ufahr zum letzten Spiel gegen den UHC Salzburg nicht angereist war, hofft die Mannschaft von Trainer Herbert Wagner, dass der Gegner diesmal erscheint.

Schon einmal brannten die Handballer des UHC darauf, sich für die 29:33-Niederlage gegen SG Urfahr zu revanchieren. Doch daraus wurde nichts, denn die Oberösterreicher reisten zum Rückspiel nicht an ( 12:0-Strafverifizierung für den UHC). Diesmal hoffen die Salzburger auf einen Gegner, der erscheint, und auf einen ähnlich klaren Erfolg wie bei der Auftaktpartie des unteren Play-Offs beim HC Eferding. Dort siegten die Mozartstädter vor zwei Wochen mit 35:24.

Oberösterreichische Landesliga, Unteres Play-off:UHC Salzburg – SG Urfahr, Freitag, 27. Februar 2009, 18.30 Uhr, Riedenburg.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 02:44 auf https://www.salzburg24.at/archiv/uhc-hofft-auf-erscheinen-des-gegners-59613913

Kommentare

Mehr zum Thema