Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Unbekannte brechen in Salzburger Wettbüro vier Spielautomaten auf

Bei einem Einbruch in ein Wettbüro in der Sterneckstraße in der Stadt Salzburg haben am Dienstag um 3.10 Uhr bisher unbekannte Täter vier Spielautomaten aufgebrochen.

Sie nahmen das Geld aus den Kassetten der Spielautomaten und holten aus einer Lade das Wechselgeld heraus. Um in das Lokal zu gelangen, rissen die Diebe das Eisengitter eines Fensters heraus und öffneten ein Holzfenster. Die Höhe der erbeuteten Geldsummen und des Sachschadens war vorerst nicht bekannt, teilte die Sicherheitsdirektion Salzburg mit.

Der Einbruch wurde gegen 9 Uhr bemerkt. Hinweise auf die Täter gebe es derzeit keine, hieß es seitens der Polizei. Die dreisten Täter hatten eine Webcam, die zur Beobachtung des Wettbüros angebracht war, einfach zur Seite gedreht. Sie versuchten auch einen Stand-Tresor zu stehlen, konnte ihn aber nicht weiter bewegen und auch nicht öffnen. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.12.2019 um 10:51 auf https://www.salzburg24.at/archiv/unbekannte-brechen-in-salzburger-wettbuero-vier-spielautomaten-auf-59182228

Kommentare

Mehr zum Thema