Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Unbekannter brach in Gymnasium ein

St. Johann – Das Gymnasium St. Johann im Pongau wurde in der Nacht auf Freitag von einem Einbrecher heimgesucht. Der entstandene Schaden: 7.000 Euro.

Ein unbekannter Täter brach in der Nacht zum 9. Jänner 2009 in St. Johann im Pongau in das Gymnasium ein und durchsuchte sämtliche Büros. Dabei entdeckte er einen Standtresor und versuchte ihn zu öffnen, was ihm jedoch nicht gelang. Bei der weiteren Durchsuchung stieß er schließlich auf zwei Notebooks, nahm sie an sich und verließ damit den Tatort.

Der durch diese Tat verursachte Gesamtschaden beträgt mindestens 7.000,- Euro.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 10:15 auf https://www.salzburg24.at/archiv/unbekannter-brach-in-gymnasium-ein-59611723

Kommentare

Mehr zum Thema