Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Unbekannter entsorgte gestohlenen Pkw nach Einbruch in Salzach

Piesendorf – Ein unbekannter Täter stahl in der Nacht auf Montag den Pkw eines deutschen Urlaubers auf einem öffentlichen Parkplatz, fuhr damit nach Piesendorf und brach dort in eine Imbissstube ein. Nach dem Einbruch fuhr der Täter zur neu errichteten Krinnerbrücke in Piesendorf und ließ den Pkw über eine abschüssige Wiese in die Salzach rollen.

Montagfrüh wurde aufgrund der in die Salzach führenden Autospuren eine Suchaktion gestartet, an der die Feuerwehren Piesendorf und Zell am See, sowie die Wasserrettung und die Flugeinsatzstelle beteiligt waren. Die Einsatzkräfte fanden das Fahrzeug schließlich etwa 600 Meter flussabwärts am südlichen Ufer. Das Wrack wurde mit einem Kran der Feuerwehr geborgen. Der deutsche Fahrzeugbesitzer hatte den Diebstahl erst gegen 10 Uhr angezeigt, teilte die Polizei mit.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 12:22 auf https://www.salzburg24.at/archiv/unbekannter-entsorgte-gestohlenen-pkw-nach-einbruch-in-salzach-59624071

Kommentare

Mehr zum Thema