Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Unbekannter steckt Altpapiercontainer und Mofa in Brand

Salzburg-Stadt – Ein bislang unbekannter Täter legte von Freitag 23:40 Uhr bis Samstag 00:45 im Raum Lehen mehrere Brände. Es entstanden mehrere Sachschäden.

Eine Patrouille der Polizeiinspektion Maxglan wurde, laut einer Aussendung der Bundespolizeidirektion, um 23.40 Uhr in die Franz-Martin-Straße gerufen, da dort von zwei Zeugen beobachtet wurde, wie ein bislang unbekannter Täter (männlich, jugendlich, schwarz bekleidet) einen Altpapiercontainer und ein Motorfahrrad in Brand steckte. Der Täter konnte jedoch flüchten. Das Mofa wurde von einem 17-jährigen Zeugen aus Salzburg mit einem Handfeuerlöscher gelöscht. Durch die Brandeinwirkung wurde das Motorfahrrad großteils zerstört. Die Berufsfeuerwehr Salzburg war vor Ort. Im Zuge der Sachverhaltsaufnahme wurde bekannt, dass im Umgebungsbereich noch mehrere Altpapiercontainer angezündet wurden. Die Höhe der Gesamtschadens ist derzeit noch unbekannt. Sachdienliche Hinweise sind an jede Sicherheitsdienststelle erbeten.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.09.2019 um 06:11 auf https://www.salzburg24.at/archiv/unbekannter-steckt-altpapiercontainer-und-mofa-in-brand-59607193

Kommentare

Mehr zum Thema