Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Unfall beim Gaisbergrennen

Salzburg – Beum heurigen Oldtimerrennen am Gaisberg kam es am Samstagnachmittag kurz vor der Rauchbichl-Kehre zu einem Unfall. Ein Sportwagen flog bei einer S-Kurve raus.

Kurz vor der Rauchbichl-Kehre verlor der Fahrer in einer S-Kurve die Kontrolle über seinen Wagen. Zunächst fuhr er ein Verkehrschild um, welches seine Geschwindigkeit bremste. Der Wagen rutschte weiter, drehte sich und blieb mit der Fahrerseite an zwei Bäumen hängen. Wären sie nicht da gewesen, hätte der Oldtimer die Böschung runter rutschen können.

Der Fahrer konnte unverletzt aussteigen, beim Pkw entstand Totalschaden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 01:38 auf https://www.salzburg24.at/archiv/unfall-beim-gaisbergrennen-59619076

Kommentare

Mehr zum Thema