Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Ungar zerkratzt acht Autos: Mehrere tausend Euro Schaden

Grundlos soll der Mann mehrere Autos zerkratzt haben. Bilderbox
Grundlos soll der Mann mehrere Autos zerkratzt haben.

Großen Schaden richtete am Freitagabend ein 29-jähriger Ungar im Salzburger Stadtteil Lehen in Salzburg an.

Ein Zeuge hatte beobachtet, dass eine zunächst unbekannte Person im Salzburger Stadtteil Lehen offensichtlich eine Vielzahl von geparkten Fahrzeugen mutwillig zerkratzte. Mit seinem Handy verständigt er über Notruf die Funkleitstelle der Polizei.

Mehrere Streifen stoppen Täter

Im ständigen Kontakt zwischen Zeugen und Polizei-Notrufbearbeiter konnten so sofort mehrere Streifenbesatzungen erfolgreich koordiniert werden. Der Tatverdächtige wurde, trotz kurzzeitigem Fluchtversuch, noch in der Nähe des Tatortes festgenommen.

Großer Schaden

Dem 29-jährige Ungarn werden Beschädigungen durch Zerkratzen an mindestens acht Fahrzeugen angelastet, der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Über sein Motiv schwieg der Verdächtige.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.10.2019 um 10:15 auf https://www.salzburg24.at/archiv/ungar-zerkratzt-acht-autos-mehrere-tausend-euro-schaden-42600835

Kommentare

Mehr zum Thema