Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Unken: 18-Jähriger stürzt aus Fenster

Der 18-Jährige zog sich beim Sturz aus einem Fenster leichte Verletzungen zu. Bilderbox
Der 18-Jährige zog sich beim Sturz aus einem Fenster leichte Verletzungen zu.

Weil er einem Mädchen zuwinken wollte, stürzte Dienstagabend ein 18-jähriger Lehrling aus Unken (Pinzgau) aus dem Fenster eines Wohnhauses. Der Bursch erlitt dabei glücklicherweise nur leichte Verletzungen.

Der 18-Jährige wollte vor geöffnetem Fenster einem Mädchen im Nebengebäude zuwinken. Dabei rutschte er mit der abgestützten Hand am Fensterbrett aus und stürzte vier Meter in die Tiefe auf ein Steinpflaster.

Mitbewohner verständigten Arzt

Mitbewohner, die den Vorfall bemerkten, verständigten sofort einen Arzt. Der Bursch wurde anschließend mit leichten Verletzungen ins Spital nach Salzburg eingeliefert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.07.2019 um 05:16 auf https://www.salzburg24.at/archiv/unken-18-jaehriger-stuerzt-aus-fenster-42653074

Kommentare

Mehr zum Thema