Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

Göming – Nachdem am Samstag ein 67-jähriger Pkw-Lenker aus Elsbethen im Gemeindegebiet von Göming links abgebogen war, krachte eine Pkw-Lenkerin in das Heck seines Fahrzeugs. Die Frau wurde verletzt.

Der 67-jährige Elsbethener war gegen elf Uhr auf der St. Georgener Landesstraße von Oberndorf kommend in Richtung Kreuzung Knoten Oberndorf-Nord unterwegs. An der Kreuzung bog er nach links Richtung Lamprechtshausen ab.

Unmittelbar danach krachte eine von rechts kommende 38-jährige Feldkirchenerin trotz einer Vollbremsung in das Heck seines Pkws. Die Frau wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Oberndorf eingeliefert. Der Elsbethener und seine Beifahrerin blieben unverletzt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.03.2021 um 04:02 auf https://www.salzburg24.at/archiv/verkehrsunfall-im-kreuzungsbereich-59604739

Kommentare

Mehr zum Thema