Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Wagrain

Wagrain – Ein 18-jähriger Schüler aus Dorfgastein war am Freitag um 8 Uhr früh auf der Wagrainer Bundesstraße unterwegs. Aus bisher unbekanntem Grund geriet der 18-jährige Schüler mit seinem Pkw auf die andere Straßen­seite und kollidierte frontal mit dem Pkw einer 42-jährigen Wagrainerin.

Wie die Sicherheitsdirektion Salzburg meldete, wurde eine Person durch das Rote Kreuz ins Krankenhaus Schwarzach eingeliefert, die andere suchte den Arzt selbst auf.

Bei den beiden Fahrzeugen dürfte Totalschaden entstanden sein. Die Wagrainer Bundesstraße war für ca. eine Stunde gesperrt. Die Fahrzeuglenker waren angegurtet. Bei beiden Lenkern ergab ein Alko-Vortest 0,00 mg/l.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 04:16 auf https://www.salzburg24.at/archiv/verkehrsunfall-mit-personenschaden-in-wagrain-59609560

Kommentare

Mehr zum Thema