Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Verletzter Mofafahrer in Seekirchen

Seekirchen – Ein 16-jähriger Lehrling verunfallte Montag Früh mit seinem Mofa auf der Seekirchner Landesstraße. Er erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades.

Der Unfall ereignete sich ohne Fremdeinwirkung auf dem Weg zur Arbeit von Seekirchen in Richtung Köstendorf. Kurz vor der Kreuzung zur Köstendorfer Landesstraße geriet er mit dem Mofa zu weit nach rechts, streifte den Randstein, geriet ins Schleudern und stürzte. Der Verletzte wurde an der Unfallstelle von einer Ärztin erstversorgt und dann mit der Rettung ins UKH Salzburg eingeliefert. Am Mofa entstand leichter Sachschaden. Der Alkovortest ergab 0,00 mg/l.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 12:41 auf https://www.salzburg24.at/archiv/verletzter-mofafahrer-in-seekirchen-59625769

Kommentare

Mehr zum Thema