Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Versuchter Raub durch drei unbekannte Jugendliche

Salzburg-Stadt – Drei Burschen wollten eine Jugendgruppe aus Wien verprügeln, um an Geld, Zigaretten und Handys zu kommen. Die Polizei bittet um Hinweise.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gingen drei Jugendliche aus Wien (jeweils 16 Jahre alt) am Elisabethkai entlang in Richtung Bahnhof. Etwa auf Höhe des Müllner Steges wurden sie von drei unbekannten männlichen Jugendlichen angesprochen und nach Zigaretten gefragt. Die Wiener verneinten und gingen weiter in Richtung Bahnhof.

Etwas später bemerkten sie, dass sie von den drei männlichen Jugendlichen verfolgt werden. Die Burschen kamen immer näher und forderten schließlich von ihren Opfern Geld, Handys und Zigaretten, ansonsten würden sie sie schlagen und “niederhauen”.

Als die Wiener die drei Burschen weiterhin ignorierten und weitergingen, fingen zwei der Angreifer an, auf die Wiener hinzuschlagen und zu treten.

Die drei Wiener konnten schließlich in ein Lokal flüchten und schilderten dort der Wirtin den Sachverhalt. Diese verständigte sofort die Polizei.

Eine sofortige Fahndung nach den Tätern verlief negativ.

Die Täter konnten lediglich eine Packung Zigaretten von den Opfern erbeuten. Die Opfer hatten keine sichtbaren Verletzungen und gaben auch an nicht verletzt zu sein.

Personenbeschreibung der Täter:

1) Etwa 14 Jahre alt, ca. 155 bis 160 cm groß, dick, bekleidet mit weiter Jeans und Skater-Schuhen, trug eine auffällige, weiße HipHop-Kappe, hatte kurze Haare (Haarfarbe unbekannt).

2) 17 - 18 Jahre alt, 180 - 185 cm groß, schlank, hatte kurzes, nach hinten

gegeltes, dunkelbraunes Haar, bekleidet mit schwarzem T-Shirt und dunkler Hose,

war aufgrund seiner Gesichtszüge vermutlich Ausländer (eventuell Türke).

3) Etwa 17 Jahre, 170 - 175 cm groß, schlank, mittellange, blond gefärbte Haare (Grundfarbe braun), weißes T-Shirt, Jeans (beteiligte sich nicht an den körperlichen Attacken).

Die Ermittlungen werden von Beamten des Kriminalreferates durchgeführt. Hinweise sind erbeten an den Dauerdienst des KrimReferates (Tel. 05 – 9133 55 3333).

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.09.2019 um 04:40 auf https://www.salzburg24.at/archiv/versuchter-raub-durch-drei-unbekannte-jugendliche-59599531

Kommentare

Mehr zum Thema