Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Versuchter Raub in Hotel in der Stadt Salzburg

Salzburg-Stadt – Einen Raubüberfall auf einen Hotelgast hat am Dienstagabend ein bisher Unbekannter im Salzburger Stadtteil Lehen verübt. Der Mann attackierte die 41-Jährige mit Schlägen. Als die Frau sehr laut schrie, flüchtete der Täter ohne Beute, teilte die Polizei mit.

Kurz nach 20.00 Uhr betrat der Mann das Hotel und klopfte an die Zimmertür der 41-Jährigen. Als sie öffnete, wurde sie sofort mit Schlägen attackiert. Der Täter forderte die Herausgabe von 150 Euro, die sie angeblich ihrem Freund gestohlen hätte. Durch ihr lautes Schreien vertrieb die Frau den Unbekannten ohne Beute. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief vorerst ohne Erfolg.

Der Täter soll um die 25 Jahre alt und vermutlich Österreicher sein. Er ist zwischen 1,65 und 1,70 Meter groß und hat blonde oder brünette Haare. Bekleidet war er unter anderem mit einer Lederjacke.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.03.2021 um 02:05 auf https://www.salzburg24.at/archiv/versuchter-raub-in-hotel-in-der-stadt-salzburg-59602201

Kommentare

Mehr zum Thema