Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Vienna Capitals verlieren gegen Kal Pa Kuopio

Am Abend mussten sich die Vienna Capitals dem finnischen Verein Kal Pa Kuopio in der European Trophy mit 2:4 (2:4,0:0,0:0) geschlagen geben.

Wiener gerieten vor 3.100 Fans in der Albert-Schultz-Halle schon in den ersten 15 Minuten mit 0:3 in Rückstand. Zwar sorgte Torjäger Francois Fortier mit Treffern in der 17. (Powerplay) und 20. Minute für Hoffnung, doch nur fünf Sekunden vor der Pause stellte Kiiskinen das 4:2 her. Trotz vielen Möglichkeiten auf beiden Seiten blieb es dann bei diesem Stand. Die Wiener treffen am Sonntag (20.00 Uhr) zu Hause auf Adler Mannheim.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.07.2019 um 02:51 auf https://www.salzburg24.at/archiv/vienna-capitals-verlieren-gegen-kal-pa-kuopio-59249932

Kommentare

Mehr zum Thema