Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Vier Drogendealer aus der Stadt Salzburg und Puch festgenommen

Salzburg-Stadt, Puch – Kriminalbeamten haben vier Suchtgiftdealer aus der Stadt Salzburg und Puch ausgeforscht. Der Straßenverkaufswert der Drogen – Cannabis, Heroin und Kokain – beträgt laut Polizei etwa 161.000 Euro.

Sie stehen in Verdacht von März 2008 bis April 2009 insgesamt ca. acht Kilo Cannabisharz bzw. Cannabiskraut, ca. 210 Gramm Heroin sowie rund 500 Gramm Kokain im Raum Hallein und der Salzburg Stadt verkauft zu haben. Der Straßenverkaufswert der Drogen beläuft sich auf etwa 161.000 Euro, teilte die Polizei am Donnerstag mit.Die zwei 23- bzw. 37-jährigen Österreicher aus Puch und Salzburg sowie ein 52-jähriger Serbe und ein 36-jähriger Mazedonier, beide aus Salzburg, wurde festgenommen. Das Quartett wurde in die Justizanstalt Salzburg eingeliefert. Bei Hausdurchsuchungen konnten noch geringe Mengen der erwähnten Suchtmittel und suchtgiftrelevante Gegenstände sichergestellt und beschlagnahmt werden.

Weiters wurden drei Kleindealer und vorerst 35 Suchtgiftabnehmer aus dem Raum Salzburg Stadt und Hallein ausgeforscht.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 12:33 auf https://www.salzburg24.at/archiv/vier-drogendealer-aus-der-stadt-salzburg-und-puch-festgenommen-59619178

Kommentare

Mehr zum Thema