Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Vier Salzburger bei "Euro Ice Hockey Challenge"

Beim ersten Auftritt des Österreichischen Eishockey-Nationalteams seit dem Wiederaufstieg werden vier Spieler dabei sein, die für die Red Bulls auf Torjagd gehen.

“Die Challenge bietet den jungen Spielern die Gelegenheit, sich international ins Rampenlicht zu stellen”, so ÖEHV-Präsident Dieter Kalt. “Im Vorjahr ist es zum Beispiel einem Thomas Raffl gelungen, sich direkt ins Team für die WM zu spielen.”

Im Kader für das Turnier in Oslo (6. bis 8. November 2008) stehen die Salzburger Patrick Harand, Thomas Koch (Bild), Marco Pewal und Matthias Trattnig. Insgesamt hat Team-Manager Giuseppe Mion sieben Spieler, die jünger als 24 Jahre sind, ins Nationalteam geholt. Drei davon haben überhaupt erst ein Länderspiel bestritten.

Österreich trifft bei der “Euro Ice Hockey Challenge” auf Frankreich, Italien und Gastgeber Norwegen.

Euro Ice Hockey Challenge: 6.-8. November 2008, Norwegen

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.09.2019 um 05:41 auf https://www.salzburg24.at/archiv/vier-salzburger-bei-euro-ice-hockey-challenge-59604757

Kommentare

Mehr zum Thema