Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Bayern: Darunter auch ein Baby

Fridolfing, Bayern – Ein Verkehrsunfall mit vier Verletzten hat sich Donnerstagfrüh auf der TS1604 bei Fridolfing (Landkreis Traunstein) ereignet. Unter den Verletzten war auch ein sieben Monate altes Kleinkind.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei übersah eine 29-jährige Fridolfingerin das Auto einer Familie aus Tittmoning. Aufgrund des Zusammenpralls schleuderte das Auto der Familie von der Straße.

Drei Erwachsene und das sieben Monate alte Kleinkind erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden in die Krankenhäuser Fridolfing und Traunstein eingeliefert.

Im Einsatz waren insgesamt rund 40 Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren, drei Rettungswagen, ein Notarzt sowie der Rettungshubschrauber Christoph 14. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 25.000 Euro.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 05:48 auf https://www.salzburg24.at/archiv/vier-verletzte-bei-verkehrsunfall-in-bayern-darunter-auch-ein-baby-59624125

Kommentare

Mehr zum Thema