Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Vierjährige verletzt sich bei Autocrash

Die Vierjährige prallte bei dem Unfall gegen das Armaturenbrett. Bilderbox
Die Vierjährige prallte bei dem Unfall gegen das Armaturenbrett.

Zu einem Verkehrsunfall kam es in der Stadt Salzburg Donnerstag gegen 08.35 Uhr. Ein 50-jähriger und ein 43-jähriger Fahrzeuglenker kollidierten im Begegnungsverkehr aus ungeklärter Ursache.

Ein seitlicher Zusammenstoß beider Fahrzeuge erfolgte im Bereich der Fahrbahnmitte. Die vierjährige Beifahrerin des 50-jährigen Salzburgers konnte sich auf Grund der mangelhaften Kindersicherung nicht festhalten. Das Kind touchierte mit dem Gesicht an der Vorderkante des Armaturenbrettes und verletzte sich leicht im Bereich der Nase. Der Vater begab sich mit dem Mädchen selbständig ins Krankenhaus.

Aufgerufen am 24.04.2019 um 09:48 auf https://www.salzburg24.at/archiv/vierjaehrige-verletzt-sich-bei-autocrash-42682564

Kommentare

Mehr zum Thema