Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Vierjähriger von Auto erfasst und verletzt

Ein vierjähriger Bub wurde am Freitag in der Stadt Salzburg von einem Auto erfasst und verletzt, als er bei der Bushaltestelle in der Rudolf-Biebl-Straße auf die Fahrbahn lief.

Der Vierjährige riss sich am Freitag bei der Bushaltestelle in der Rudolf-Biebl-Straße in der Stadt Salzburg von der Hand seiner Schwester und lief auf die Fahrbahn.

Dort wurde der Bub von einem Auto erfasst und zu Bode geschleudert. Aufgrund seiner Kopfverletzungen wurde der Vierjährige nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstell ins Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.07.2019 um 04:09 auf https://www.salzburg24.at/archiv/vierjaehriger-von-auto-erfasst-und-verletzt-59264008

Kommentare

Mehr zum Thema