Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Viermal Landesmeister in allen alpinen Disziplinen

Am vergangenen Wochenende vom 16. bis 18.01.09 war die Union Abtenau Veranstalter der alpinen Salzburg AG Landesmeisterschaften für Schüler und Jugendliche mit über 600 Startern am Karkogel.

Der überragende Nachwuchsläufer war Thomas Hetteger vom SC Wagrain, der sich in der Schülerklasse in allen drei Rennen (Slalom, Riesenslalom und Super-G) vor seinen beiden schärfsten Konkurrenten Dominik Illmer (SC Bischofshofen) im Slalom und Matthäus Dürager (USC Altenmarkt/Zauchensee) in Riesenslalom und Super-G durchsetzen konnte.

Im Super-G ging es eng her und Hettegger setze sich mit lediglich einer Hundertstelsekunde Vorsprung auf Dürager durch. Mit den drei Siegen gewann er auch Kombinationswertung.

Eröffnet wurde dieses Rennwochenende mit dem Slalom am Freitag. Hier krönten sich die für den SC Saalbach/Hinterglemm startende Sabrina Maier bei den Schülern und Julia Krainer (USK St. Michael) sowie Gerald Eisl (WSV Strobl) in der Jugendklasse zum Landesmeister. Im Riesentorlauf sicherten sich in der Schülerklasse Silvia Pilotto (SC Goldegg) und die Jugendläufer Daniela Pesl (SC Saalbach Hinterglemm) und Stefan Brennsteiner (USC Niedernsill) die Landesmeistertitel.

Für einen großartigen Abschluss sorgte die Union Abtenau mit der Speed-Disziplin dem Super-G. Dieses Rennen ist für die Nachwuchsläufer als auch den Veranstalter eine der größten Herausforderungen, gilt es doch den Nachwuchs mit größtmöglicher Sicherheit an hohe Geschwindigkeiten heranzuführen. Die Union Abtenau und die Abtenauer Bergbahnen sorgten mit mehr als 50 Helfern täglich für den reibungslosen Ablauf der Salzburg AG Landesmeisterschaften für Nachwuchsrennläufer. Den Titel im Super-G holte sich bei den Schülerinnen Hanna Hofer (WSV Strobl) und in der Jugend gingen die Medaillen an Daniela Pesl und an Ludwig Schaider (SK Kaprun).

Über den besonderen Schülertitel des „kompletten Skifahrers“ (bestehend aus Konditionswettkampf, einem Technikbeurteilungs-Wettbewerb, dem Slalom- und Riesenslalom- Ergebnis der Salzburg AG Landesmeisterschaften) dürfen sich Thomas Hettegger und Hanna Hofer freuen.

Erfolgreichster Verein bei alpinen Salzburg AG Landesmeisterschaften ist der SC Saalbach/Hinterglemm mit sechs Siegen gefolgt vom SC Wagrain mit vier Siegen und mit jeweils drei Siegen der WSV Zell am See, WSV Strobl und der SK Kaprun. Der Pongauer Skibezirk stellte mit 15 ersten Plätzen die meisten Sieger vor dem Pinzgau mit elf Siegen und dem Flachgau mit fünf.

Die weiteren Ergebnisse:

Ergebnisse Slalom, 16.01.: weibl. Sch I: 1. Unterganschnigg Lisa (WSV Zell am See/Schmittenhöhe) 1:37,64, 2. Schattauer Eva Maria (USC Goldegg) 1:38,10, 3. Oberlechner Katharina (TSU Bramberg) 1.38,11; weibl. Sch II: 1. Maier Sabrina (SC Saalbach/Hinterglemm) 1:31,04, 2. Hofer Hanna (WSV Strobl) 1:31,36, 3. Pilotto Silvia (USC Goldegg) 1:31,54; weibl. Jugend I: 1. Krainer Julia (USK St. Michael) 1:33,88, 2. Pesl Daniela (SC Saalbach/Hinterglemm) 1:38,00, 3. Auer Juliane (WSV Zell am See/Schmittenhöhe) 1:42,04; weibl. Jugend II: 1. Hagenauer Julia (USC Eugendorf) 1:42,95; 2. Tomasits Ricarda (SK Sparkasse Radstadt) 1:44,71.

Männl. Sch I: 1. Schweiger Sebastian (SC Bischofshofen) 1:35,36, 2. Rasser Günther (USC Rauris) 1:36,03, 3. Schlick Christoph (USC Flachau) 1:36,72; männl. Sch II: 1. Hettegger Thomas (SC Wagrain) 1:29,28; 2. Illmer Dominik (SC Bischofshofen) 1:31,04; 3. Dujakovic Slaven (SK Viehhofen) 1:31,22; männl. Jugend I: 1. Schwabl Sebastian (SC Saalbach/Hinterglemm) 1:29,41; 2. Onz Lukas (WSV Zell am See/Schmittenhöhe) 1:32,68; männl. Jugend II: 1. Eisl Gerald (WSV Strobl) 1:28,26, 2. Hörl Christopher (SK Saalfelden) 1:28,40, 3. Gruber Manuel (USK Uttendorf) 1:29,08.

Ergebnisse Riesenslalom, 17.01.: weibl. Sch I: 1. Manzl Nina (SC Saalbach/Hinterglemm) 1:02,61; 2. Herzog Angelika (SC Maria Alm) 1:04,02; 3. Gassner Anna (USC Abersee) 1:04,20; weibl. Sch II: 1. Pilotto Silvia (USC Goldegg) 1:00,23, 2. Hofer Hanna (WSV Strobl) 1:00,44, 3. Maier Sabrina (SC Saalbach/Hinterglemm) 1:00,89; weibl. Jugend II: 1. Schweighofer Bianca (USV Ebenau) 1:05,58; 2. Rohrmoser Christina (SK Saalfelden) 1:07,20; 3. Hörl Jennifer (SK Saalfelden) 1:07,89.

männl. Sch I: 1. Schlick Christoph (USC Flachau) 1:02,78, 2. Altenberger Clemens (SC Bruck) 1:03,23, 3. Rasser Günther (USC Rauris) 1:03,29; männl. Sch II: 1. Hettegger Thomas (SC Wagrain) 59,33, 2. Dürager Matthäus (USC Altenmarkt/Zauchensee) 59,67, 3. Binderitsch Bernhard (WSV Zell am See/Schmittenhöhe) 1:00,01; männl. Jugend I: 1. Schaider Ludwig (SC Kaprun) 59,02, 2. Stolz Christoph (USC Mauterndorf) 1:00,09, 3. Zörer Wendelin (SC Maria Alm) 1:01,69; männl. Jugend II: 1. Brennsteiner Stefan (USC Niedernsill) 57,88, 2. Eisl Gerald (WSV Strobl) 58,16, 3. Hörl Christopher (SK Saalfelden) 58,83

Ergebnisse Super-G, 18.01.: Weibl. Sch I: 1. Unterganschnigg Lisa (WSV Zell am See/Schmittenhöhe) 1:03,30, 2. Eder Sabrina (SC Leogang) 1:03,49, 3. Schattauer Eva Maria (USC Goldegg) 1:03,50; weibl. Sch II: 1. Hofer Hanna (WSV Strobl) 59,70, 2. Maier Sabrina (SC Saalbach/Hinterglemm) 1:00,54, 3. Kontriner Elisabeth (USV Scheffau) 1:00,71; weibl. Jugend I: 1. Pesl Daniela (SC Saalbach/Hinterglemm) 1:02,17; 2. Auer Juliane (WSV Zell am See/Schmittenhöhe) 1:06,26; weibl. Jugend II: 1. Tomasits Ricarda (SK Sparkasse Radstadt) 1.05,72

Männl. Sch I: 1. Schlick Christoph (USC Flachau) 1:02.30, 2. Schweiger Sebastian (SC Bischofshofen) 1:02.95, 3. Deisl Patrick (SK Seekirchen) 1:03.04; männl. Sch II: 1. Hettegger Thomas (SC Wagrain) 58,32, 2. Dürager Matthäus (USC Altenmarkt/Zauchensee) 58,33, 3. Illmer Dominik (SC Bischofshofen) 59,37; männl. Jugend I: 1. Schaider Ludwig (SC Kaprun) 59,76, 2. Dreier Marko (USC Neukirchen) 1.00,70, 3. Zürer Wendelin (SC Maria Alm) 1:00,74; männl. Jugend II: 1. Gruber Manuel (USK Uttendorf) 59,95, 2. Maierhofer Michael (SC Bischofshofen) 1:00,10, 3. Kröll Andreas (SC Wald/Königsleiten) 1:00,12.

Ergebnisse Kombination (SL, RS, Super-G): Weibl. Sch I: 1. Unterganschnigg Lisa (WSV Zell am See), 2. Schattauer Eva Maria (USC Goldegg), 3. Herzog Angelika (SC Maria Alm); weibl. Sch II: 1. Hofer Hanna (WSV Strobl) 2. Maier Sabrina (SC Saalbach/Hinterglemm), 3. Pilotto Silvia (SC Goldegg); weibl. Jugend I: 1. Pesl Daniela (SC Saalbach/Hinterglemm), 2. Auer Juliane (WSV Zell am See); weibl. Jugend II: 1. Tomasits Ricarda (SK Sparkasse Radstadt)

Männl. Sch I: 1. Schlick Christoph (USC Flachau), 2. Rasser Günther (SC Rauris), 3. Deisl Patrick (SK Seekirchen); männl. Sch II: 1. Hettegger Thomas (SC Wagrain), 2. Illmer Dominik (SC Bischofshofen), 3. Dujakovic Slaven (SC Viehhofen); männl. Jugend II: 1. Gruber Manuel (USK Uttendorf), 2. Maierhofer Michael (SC Bischofshofen), 3. Kröll Andreas (SC Wald/Königsleiten)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 07:58 auf https://www.salzburg24.at/archiv/viermal-landesmeister-in-allen-alpinen-disziplinen-59611843

Kommentare

Mehr zum Thema