Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Vivienne Westwood eröffnet Flagship-Store in Wiener Innenstadt

Vivienne westwood eröffnet am 12. September einen Flagship-Store in der Wiener Innenstadt. EPA
Vivienne westwood eröffnet am 12. September einen Flagship-Store in der Wiener Innenstadt.

Ein Traum für Westwood-Fans wird wahr: Erstmals in der Geschichte der Kultmarke eröffnet Westwood einen Store in dem nicht nur alle Damen-Labels unter einem Dach vereint sind, sondern in dem auch zusätzlich der Westwood Couture-Service "made to messure" angeboten wird. Am 12. September eröffnet der Flagship-Store im 1. Bezirk.

Dieses Wiener Konzept ist weltweit einzigartig. Es wurde von Designer und Unternehmer Gregor Pirouzi in gemeinsamer Arbeit mit Vivienne Westwood persönlich und ihrem Tiroler Ehemann sowie Business-Partner Andreas Kronthaler entwickelt.

Vivienne Westwood ist zweifelsohne die wichtigste lebende Designerin. Sie wird von Modehistorikern auf einer Stufe mit Coco Chanel und Jeanne Lanvin gesehen. WWD, das mächtigste Modemedium der Style-Industrie, rankt sie neben Giorgio Armani und Karl Lagerfeld. Ihre Innovationen revolutionieren bis zum heutigen Tag die Catwalks: Vom Punk- und Fetisch-Style zum Used-Look über den Destroyed-Look bis hin zu ihrer Vision einer Rückkehr der Maßschneiderkunst der Haute Couture – all das verdanken wir der britischen Queen of Style.

Vivienne Westwood auf 240m²

Die Idee zum Shop entstand aus Westwoods persönlicher Verbundenheit zu Österreich und zu dem Geschäftsmann und Designer Gregor Pirouzi. Pirouzi studierte gemeinsam mit Andreas Kronthaler, Westwoods späterem Ehemann und nunmehrigem Business-Partner, an der Wiener Angewandten und arbeitete später als Designer für das Unternehmen. Auf 240 m² wird sich Fans britischer High-Fashion die gesamte Welt von Westwood mit all ihren facettenreichen Linien eröffnen. Sämtliche Modelle und Accessoires sowie Düfte von Westwood Red Label und Gold Label werden erstmals in Europa in einem einzigartigen Mono-Store in Wien erhältlich sein.

Store-Eröffnung in der Wiener Innenstadt

Es wird im Wiener Tuchlauben-Store in einer eigens dafür gestalteten Couture Etage ein besonderes „made-to-messure“-Service geben – sprich, man kann hier eine Westwood Couture-Robe für  besondere Anlässe in Auftrag geben. Westwood will sich damit vor der österreichischen Tradition von Bällen und Festspielen verneigen. Das Wiener Personal wurde eigens dafür in London geschult. Auch ein Brautkleid a la „Sex and the City“ kann hier gefertigt werden. Dieser Service wird sonst weltweit nur im Londoner Stammsitz angeboten.

Am 12. September wird der Flagship-Store von Vivienne Westwood in der Wiener Innenstadt eröffnet.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.09.2019 um 10:15 auf https://www.salzburg24.at/archiv/vivienne-westwood-eroeffnet-flagship-store-in-wiener-innenstadt-vienna-online-41732473

Kommentare

Mehr zum Thema