Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Vogelweiderstraße: Pritschenwagen rammt Rollstuhlfahrer

Der Rollstuhlfahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Bilderbox/Symbolbild
Der Rollstuhlfahrer kam mit leichten Verletzungen davon.

Der Lenker eines Pritschenwagen, ein 45-jähriger Maurer, übersah Montagnachmittag in der Stadt Salzburg in der Vogelweiderstraße beim Zurückfahren einen im Rollstuhl sitzenden Salzburger.

Gegen 14 Uhr kam es in der Vogelweiderstraße zu dem Unfall. Der Maurer wollte das Fahrzeug zurücksetzen, übersah dabei aber den 35-jährigen Rollstuhlfahrer, der gerade die Straße überquerte.

Der Rollstuhl wurde durch den Aufprall umgeworfen. Glücklicherweise kam der 35-jährige Salzburger mit lediglich leichten Verletzungen am Knie und am Ellbogen davon, so die Polizei in einer Aussendung.

Aufgerufen am 23.03.2019 um 03:08 auf https://www.salzburg24.at/archiv/vogelweiderstrasse-pritschenwagen-rammt-rollstuhlfahrer-44326423

Kommentare

Mehr zum Thema