Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Volksmusik-Traumpaar Mross und Hertel getrennt

Die Volksmusik-Stars Stefanie Hertel (32) und Stefan Mross (35) haben sich nach knapp fünf Jahren Ehe getrennt. Das teilte das Hamburger Anwaltsbüro Nesselhauf als Vertreter des Künstlerpaares am Mittwoch mit.

"Stefanie Hertel und Stefan Mross haben sich vor einiger Zeit einvernehmlich getrennt, bleiben sich jedoch freundschaftlich verbunden und werden weiterhin zusammenarbeiten", hieß es in der Erklärung.

Keine Stellungnahme zu neuen Beziehungen

"Zu angeblichen neuen Beziehungen" würden sich die beiden nicht äußern, teilte das Anwaltsbüro weiter mit. "Sie bitten, ihre Privatsphäre zu respektieren." Verschiedene Medien hatten in der vergangenen Woche von Ehe-Problemen des Paares berichtet.

Mross und Hertel galten lange als Traumpaar der Volksmusik. Der Bayer und die Sächsin hatten sich kennengelernt, als er 18 und sie 14 Jahre alt waren. Bei ihrer Hochzeit im November 2006 stiegen 50 Ballons in Herzform in den Himmel. Das blonde, stets adrette Musiker-Pärchen hat seine vielen - meist älteren - Fans im Osten wie im Westen Deutschlands. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 04:49 auf https://www.salzburg24.at/archiv/volksmusik-traumpaar-mross-und-hertel-getrennt-59269660

Kommentare

Mehr zum Thema