Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Volksschule Josefiau: Unterricht in Containerschule

Salzburg-Stadt – Eine Woche nach Bekanntwerden der Sperre der Volksschule wegen statischer Mängel stehen wesentliche Punkte für die weitere Vor­gangs­weise fest.

Für das Ersatzquartier während der etwa einjährigen Sanierungszeit standen zwei Optionen bereit: Die Errichtung einer Containerschule am Standort der Volksschule oder eine Nutzung der derzeit leerstehenden Räume des BfI am Gebirgsjägerplatz. Sowohl Eltern- als auch LehrerInnen-Vertreter bevorzugen die Containervariante.Für diese ist die Planung bezüglich Raumprogramm und technische Realisierung abgeschlossen. Eine Rücksprache mit Container-Verleihern hat ergeben, dass am Markt ausreichend Kapazitäten an Mietcontainern besteht. Ende dieser Woche startet das Ausschreibungsverfahren, parallel dazu wird vor Ort bis Anfang September die Ver- und Entsorgungs-Infrastruktur errichtet und das Bauverfahren abgewickelt.Die Containerschule wird bis spätestens Montag, 29. September für den Unterricht bereitstehen. In der Schule werden neun Klassen für die 143 SchülerInnen der Volksschule sowie Nebenräume errichtet. Die in der gesperrten Volksschule eingemieteten Klassen der Diakonie werden in einer bestehenden Containerschule an der Akademiestrasse untergebracht, die dafür geringfügig erweitert werden muss.Für die Kinder der Volksschule Josefiau wird zwischen Schulbeginn und 29. September eine Freizeitbetreuung in Anlagen des ASKÖ angeboten.Alle Eltern von Kindern aus der Volksschule Josefiau werden über diesen aktuellen Stand noch in dieser Woche erneut brieflich informiert, zudem wird in der Woche nach dem 8. September ein Informationsabend abgehalten.Der Kindergarten neben der bestehenden Volksschule Josefiau ist von den baulichen Problemen nicht betroffen und zu 100 Prozent nutzbar. Im Zuge der Generalsanierung der SchuleDie Kontrolle sämtlicher Schulbauten auf ähnliche statische Mängel wie in der Josefiau, mit der die Baudirektion bekanntlich beauftragt wurde, ist bereits zur Hälfte abgeschlossen. Dabei wurden keine weiteren Fälle festgestellt.Die Vorgangsweise wurde einvernehmlich mit den Eltern- und Lehrervertreter der betroffenen Volksschule getroffen.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.11.2019 um 07:04 auf https://www.salzburg24.at/archiv/volksschule-josefiau-unterricht-in-containerschule-59599585

Kommentare

Mehr zum Thema