Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Volleyball: Lokal-Derby in Rif

PSV/MusGym1 gegen Musgym: ” Mit Sicherheit das interessanteste Spiel in der Landesliga”, so PSV-Manager Ulrich Sernow vor dem Derby am Freitag.

Im Sportzentrum Rif treffen sich die zwei stärksten Volleyball-Teams der Salzburger Landesliga zum Showdown. Die Spielgemeinschaft „PSV/MusGym“ trifft auf das zweite Team des musischen Gymnasiums - darunter viele alte Bekannte wie Florian Tatra oder Matthias Kornmüller. „Wir haben die Spielgemeinschaft mit dem MusGym ins Leben gerufen um mit denjenigen Spielern, die Ambitionen haben in eine höhere Liga aufzusteigen, eine schlagkräftige Mannschaft zu bilden und eine Perspektive zu bieten. Dementsprechend wollen wir am Freitag auch zeigen dass wir das stärkere Team sind!“, erklärt Ulrich Sernow.Bisher ist das Team der PSV/MusGym noch ungeschlagen und konnte sich in allen Spieltagen deutlich von den Kontrahenten absetzen. In dieser Weise soll es auch in den nächsten Spielen weitergehen.

Die Youngsters  haben dieses Wochenende Pause und werden erst am 11., 12. und 13. Dezember wieder motiviert um Punkte kämpfen. Diese hatten sich in den vergangen Turnieren sehr stark präsentiert: Beim ersten U12 Turnier dieser  aison konnte die Salzburger Einsermannschaft den Turniersieg erringen. Die zweite Mannschaft, die aus Anfängern und U11 Spielern besteht sammelte erste Turniererfahrungen und belegte Rang fünf. Das zweite U13 Turnier der Saison gestaltete sich für die Burschen um Kapitän Paul Sernow nicht ganz so erfolgreich wie das Erste.

Volleyball-Landesliga,PSV/MusGym1 – MusGym: Freitag, 4. Dezember 2009, 20.30 Uhr, ULSZ Rif.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.05.2021 um 11:47 auf https://www.salzburg24.at/archiv/volleyball-lokal-derby-in-rif-59630911

Kommentare

Mehr zum Thema