Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Volleyball: PSvBG-Herren bestreiten letzte Partie

Für die Herren der PSvBG-Volleyballer steht das letzte Spiel der Saison an. Kapitän Wiederschein & Co. treten in Wels an und werden um den letzten Auswärtssieg der Saison kämpfen.

„Wir sind unserem Ziel im Aufstiegsplayoff, dem ersten Platz ohne Niederlage, sehr sehr nahe und nur Wels kann diesen Erfolg noch verhindern. Auch wenn sich alle auf die verdiente freie Zeit freuen wird jeder nochmals sein Bestes geben damit wir den 14. Sieg und eine unglaubliche Siegesserie feiern können!”, erklärt Trainer und Manager Ulrich Sernow. In den vergangenen 13 Spielen zeigten die Mozartstädter oftmals, dass sie im Aufstiegsplayoff eigentlich nichts verloren haben: Ohne den Kopf in den Sand zu stecken nahmen sie die Partien ernst und zeigten den Bundesligateams in Österreich dass sie weiter nach oben wollen.

Was die kommende Saison bringen wird, das entscheidet sich in den nächsten Wochen. Viele Gespräche mit Spielern sind bereits geführt und hinter den Kulissen ist das Management-Team von Ulrich Sernow um das Budget der nächsten Saison bemüht. „Wenn wir uns sportlich weiterentwickeln wollen dann müssen wir auch finanziell einen Schritt nach vorne machen. Es ist wie jedes Jahr schwer aber wir tun alles was in unserer Macht steht um diese Hürde zu meistern.”, so Sernow.

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 08:50 auf https://www.salzburg24.at/archiv/volleyball-psvbg-herren-bestreiten-letzte-partie-59617519

Kommentare

Mehr zum Thema