Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Vorbereitungsarbeiten zur Sanierung der Unteren Salzach

Flachgau – Die Vorbereitungsarbeiten für die Sanierung der Unteren Salzach gehen weiter. Am Montag den 12. Jänner beginnen die Holzungs- und Rodungsarbeiten am Salzachufer zwischen Oichtenmündung und “Sandwasch”.

Für die Dauer der Holzung am Treppelweg werden Radfahrer und Fußgänger aus Sicherheitsgründen ab der “Sandwasch” nahe dem Fluss-Kilometer 53 über Weitwörth nach Oberndorf umgeleitet. Die Umleitung ist für rund sechs Wochen geplant.

Im April 2009 beginnen dann die Bauarbeiten mit einer großräumigeren Umleitung von Siggerwiesen über Anthering nach Oberndorf, die im Spätherbst 2009 abgeschlossen sein werden. Vor Ort informieren Infotafeln über den genauen Verlauf der Umleitung.

Die Anrainer-Gemeinden wurden über den Verlauf der Umleitung informiert. Im aktuellen Tauernradwegführer, den der Verlag Esterbauer in Kooperation mit der SLT herausgibt, ist die Baustellen-Umleitung des Radweges ebenfalls bereits eingezeichnet.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 01:17 auf https://www.salzburg24.at/archiv/vorbereitungsarbeiten-zur-sanierung-der-unteren-salzach-59611873

Kommentare

Mehr zum Thema