Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Vorrangpflicht verletzt und mit entgegenkommenden Pkw kollidiert

Grassau, Lkr. Traunstein – Ein Pkw-Lenker übersah am Mittwoch gegen 19 Uhr einen Kilometer vor der Ortseinfach Grassau einen entgegenkommenden Wagen und kollidierte frontal mit diesem.

Beide Lenker wurden mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus nach Traunstein eingeliefert. Am unfallverursachenden Pkw entstand Totalschaden. Die Zubringerstraße von Pattendorf auf Grassau war für die gesamte Bergungsdauer komplett gesperrt. Die Polizei Grassau nahm die Ermittlungen auf.

Quelle: Aktivnews

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.05.2021 um 05:13 auf https://www.salzburg24.at/archiv/vorrangpflicht-verletzt-und-mit-entgegenkommenden-pkw-kollidiert-59622532

Kommentare

Mehr zum Thema