Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Westliga: Seekirchen der Derbysieger

Der SV Seekirchen verlängerte Freitagabend im Westliga-Derby die Ne­ga­tiv­se­rie des TSV St. Johann. Die Pongauer kassierten in der Schlussminute das 1:2 und haben nun bereits fünf Spiele in Serie verloren.  Alle Tore im Video  |

Die Seekirchner hingegen sind zumindest bis zum Samstag-Spiel der Anifer gegen Höchst der beste Salzburger Klub in der Regionalliga West.

Oliver Schmidt hatte den SV in der 11. Minute des hart geführten Derbys in Führung gebracht, Mario Krimbacher kurz nach dem Seitenwechsel ausgeglichen. Danach ging es ohne spielerische Höhepunkte hin und her. Erst Sekunden vor dem Abpfiff fixierte Florian Schneeberger mit seinem dritten Saisontreffer den Endstand.

Geteilte Meinung herrschte über die die Schiedsrichter-Leistung. Während St. Johann Josef Klingler von einer tadellosen Leistung sprach, hatte der Bayer Schlott das Spiel für so manchen Seekirchner „nicht im Griff“.

Seekirchen - St. Johann 2:1 (1:0). Tore: Schmidt (11.), Schneeberger (90.) bzw. Krimbacher (47.). Die Besten: Pauschallob bzw. Moser, Krimbacher. 350, Schlott.

SEEKIRCHEN: Posch - Eder, Schmidt, Ettlmayr, Rabl - Köhler, Feldinger, Rottensteiner (75. Planötscher), Junger - Codalonga (90. Aigner) - Schneeberger.ST. JOHANN: Sager - Oberhauser (46. Hermann Maier), Moser, Hupf, Sahin - Buchacher, Thomas Maier, Alan, Yilmaz - Lelic, Krimbacher.

 

1. Dornbirn  861122:616192. Wattens  953131:1021183. Kufstein  853023:716184. Hard  852127:720175. Bregenz SC  952224:1212176. SPG Reichenau/Union  851223:1112167. SV Seekirchen  941412:17-5138. TSV St. Johann  940512:14-2129. USK Anif  824210:731010. SPG Axams/Götzens  831418:20-21011. Höchst  831412:23-111012. Hohenems  822413:17-4813. Schwaz  822412:18-6814. Feldkirch  82249:15-6815. Hall  80172:21-19116. Rankweil  80082:47-450   
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.09.2019 um 08:50 auf https://www.salzburg24.at/archiv/westliga-seekirchen-der-derbysieger-59602279

Kommentare

Mehr zum Thema