Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Zahl der Kirchenaustritte steigt wieder

Salzburg – Im abgelaufenen Jahr 2008 sind in der Erzdiözese Salzburg insgesamt 3307 Menschen aus der katholischen Kirche ausgetreten. Um 430 Personen mehr als 2007.

Die Anzahl der Katholiken beträgt in der Erzdiözese somit 501.571. Das entspricht einem Rückgang von 0,4 Prozent im Gegensatz zum Vorjahr.

Die Erzdiözese meldet weiters, dass auch die Zahl der Wiedereintritte gestiegen ist. So traten 2008 355 Personen wieder in die Kirche ein. Etwa zehn Prozent der ausgetretenen Personen überlegt es sich also wieder anders.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 06:19 auf https://www.salzburg24.at/archiv/zahl-der-kirchenaustritte-steigt-wieder-59611945

Kommentare

Mehr zum Thema