Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Zehntausende feiern Chelsea-Triumph

Einen Tag nach dem Triumph über den FC Bayern im Finale der Champions League in München feierten zehntausende Fans in London die Fußballer des FC Chelsea nach ihrer Heimkehr.

Die frischgebackenen Champions wurden mit Sprechchören und Jubelgesängen empfangen. Die Fußball-Helden rund um Didier Drogba, John Terry und Peter Cech präsentierten ihren Anhängern im Londoner Stadtteil Chelsea die Champions-League-Trophäe. Bereits in der Nachtauf Sonntag brach nach dem Elfmeterschießen von München in London Jubelstimmung aus. Ganz London trug Chelsea-Blau. Ein Meer aus blau gekleideten Fans begleitete den FC Chelsea dann auch am Sonntag bei der Parade durch den Westen Londons. Matchwinner Didier Drogba zeigte sich in Feierlaune: "Bisher einer der schönsten Tage in meinem Leben." In Englands Hauptstadt wurde dann auch bis in den Montag hinein gefeiert, während das Wochenende in München in Schockstarre vorüberging. (VOL.AT/Martin Suppersberger) 

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 01:02 auf https://www.salzburg24.at/archiv/zehntausende-feiern-chelsea-triumph-59345170

Kommentare

Mehr zum Thema