Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Zigarette als Auslöser für tödlichen Brand in Linz

Eine Zigarette dürfte am Donnerstagabend einen Brand in einem Mehrparteienhaus in Linz in Oberösterreich ausgelöst haben, bei dem eine 61-jährige Wohnungsbesitzerin ums Leben gekommen ist. Das teilte die Pressestelle der Polizei Oberösterreich am Samstag mit.

Die Feuerwehr war gegen 21.00 Uhr zu dem Brand in dem Haus gerufen worden, nachdem Nachbarn Alarm geschlagen hatten. Aus einem Balkon im dritten Stock schlugen bereits Flammen. In der Wohnung fanden die Einsatzkräfte die bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche der Frau.

Zigarette als Auslöser für Brand

Auslöser für den Brand dürfte vermutlich eine brennende Zigarette gewesen sein, da keine weiteren Ursachen für den Brand gefunden wurden, teilte die Polizei mit. Die Bewohner der benachbarten Wohnung waren durch das Feuer nicht gefährdet. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 01:30 auf https://www.salzburg24.at/archiv/zigarette-als-ausloeser-fuer-toedlichen-brand-in-linz-59342101

Kommentare

Mehr zum Thema