Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Zimmerbrand in Kaprun

Kaprun – Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Sonntag, um 1.20 Uhr, in einem Ferienhaus in Kaprun zu einem Zimmerbrand. Verletzt wurde niemand.

Als die Polizei um 1.35 Uhr am Brandort eintraf, waren bereits 35 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Kaprun mit vier Fahrzeugen und ein Drehleiterfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Zell am See mit drei Mann vor Ort.

Zehn holländische Staatsbürger konnten sich unverletzt aus dem Ferienhaus in Sicherheit bringen. Zur Klärung der Brandursache sind weitere Erhebungen erforderlich.

Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 06:52 auf https://www.salzburg24.at/archiv/zimmerbrand-in-kaprun-59611951

Kommentare

Mehr zum Thema