Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Zsa Zsa Gabor: Mit Blutungen ins Krankenhaus

Schauspielerin Zsa Zsa Gabor (94) wurde am Mittwoch mit bedrohlichen Blutungen in ein Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert.

Zsa Zsa Gabor wurden Blutungen aus dem Schlauch ihrer Magensonde festgestellt. Wie 'TMZ' berichtete, hatte Prinz Frédéric von Anhalt, der Ehemann der gebürtigen Ungarin, einen Krankenwagen angefordert, damit sie Hilfe bekommt.

Der Leidensweg von Zsa Zsa Gabor

Die Gesundheit der neun Mal verheirateten Hollywood-Ikone wird seit Jahren immer schlechter. Gerade erst im vergangenen Monat war sie in die Notaufnahme eingeliefert worden, nachdem man sie bewusstlos und blutend fand. Seit sie sich im Juli 2010 bei einem Sturz die Hüfte brach, musste Zsa Zsa Gabor  immer wieder ins Krankenhaus. Schon zwei Monate nach ihrem Unfall war sie in ihrem Haus in Bel Air zusammengebrochen und ins Ronald Reagan UCLA Medical Center gebracht worden. In diesem Jahr wurde ihr im März das rechte Bein wegen Wundbrand amputiert, außerdem musste sie sich nach dem Tod ihrer Freundin Elizabeth Taylor wegen Bluthochdruck behandeln lassen. Zsa Zsa Gabor spielte in vielen Filmen Hauptrollen und ist außerdem berühmt für ihre neun Ehemänner und ihren berühmten Ausspruch "Dahlink".
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 01:51 auf https://www.salzburg24.at/archiv/zsa-zsa-gabor-mit-blutungen-ins-krankenhaus-59284135

Kommentare

Mehr zum Thema