Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Zug rammt Pkw

Ein zu nahe am Gleis abgestellter Pkw wurde Montagabend in Zell am See von einer Zuggarnitur gerammt und schwer beschädigt.

Der 35-jährige Fahrer aus Zell am See hatte seinen Firmen Pkw direkt neben der Gleisanlage der Salzburger Lokalbahn abgestellt. Kurz nachdem er das Fahrzeug verlassen hatte, kam ein Zug mit geladenen Waggons.

Der Zug kollidierte seitlich mit dem zu nahe am den Gleisen stehenden Pkw und beschädigte in schwer. Verletzt wurde niemand.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.05.2021 um 02:41 auf https://www.salzburg24.at/archiv/zug-rammt-pkw-59629246

Kommentare

Mehr zum Thema