Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Zurückgewiesene Fliegen-Männchen suchen Trost im Alkohol

Fliegen auf Abwegen: Wenn männliche Fruchtfliegen keinen Sex bekommen, suchen sie Trost im Alkohol.

Sexuell zufriedene Fliegen-Männchen trinken deutlich weniger, schreiben US-Forscher im Fachmagazin "Science". Sex aktiviere genau wie Alkohol ein Belohnungszentrum im Gehirn. Möglicherweise könne die Untersuchung dazu beitragen, Suchtverhalten beim Menschen besser zu erklären und zu behandeln.

Abgewiesene Fliegen-Männchen stürzten sich auf Alkohol

Die Forscher um Galit Shohat-Ophir von der University of California (San Francisco/US-Staat Kalifornien) hatten im Labor männliche Fruchtfliegen mit weiblichen zusammengebracht, die sich zuvor bereits gepaart hatten. Die Weibchen hatten folglich kein Interesse mehr an Sex und wiesen die Männchen zurück. Ließen die Wissenschafter den frustrierten Fliegen-Männchen anschließend die Wahl zwischen normalem und Ethanol-haltigem Futter, stürzten sie sich auf den Alkohol. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 02:45 auf https://www.salzburg24.at/archiv/zurueckgewiesene-fliegen-maennchen-suchen-trost-im-alkohol-59322823

Kommentare

Mehr zum Thema