Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Zwei Arbeiter bei Sanierungsarbeiten im Katschbergtunnel verletzt

St. Michael – Bei den Sanierungsarbeiten im Katschbergtunnel an der Tauernautobahn (A10) sind Sonntagvormittag zwei Arbeiter verletzt worden. Die beiden Männer standen auf einer ungesicherten Arbeitsbühne, die plötzlich nach vorne rutschte und stürzten ab, teilte das Rote Kreuz mit.

Die Arbeiter wurden noch von nachrutschenden Baumaterialien getroffen. Ein 48-jähriger Salzburger wurde leicht am Kopf verletzt. Sein 27-jähriger Kollege aus Deutschland erlitt einen offenen Unterschenkelbruch. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 07:28 auf https://www.salzburg24.at/archiv/zwei-arbeiter-bei-sanierungsarbeiten-im-katschbergtunnel-verletzt-59611963

Kommentare

Mehr zum Thema